Sommer-Camp 14. - 18.07.2014

 

 Von 14. bis 18. Juli 2014 fand das erste Sommer-Camp der Poolpiranhas statt. In dieser Woche wurde viel geschwommen, der Minigolfplatz und der Kletterpark (inklusive Segway fahren) besucht, Spiele gespielt, der Sportplatz in Anspruch genommen und vor allem gerutscht.

 

Das gesamte Team hatte wahnsinnig viel Spaß und freut sich schon auf den Sommer 2015!

Jeder Tag fing mit einer Runde aufwärmen an und dann ging es auch schon ab auf die Rutsche. Den Vormittag verbrachten wir im Wasser, haben ein paar grundlegende Technikübungen, unter Leitung von Coach Chris, gemacht und diese mit Spielen, wie beispielsweise Wasserball, aufgelockert.

Im Laufe der Woche haben wir den Sportplatz des Konrad Lorenz Gymnasiums Gänserndorf genutzt, um dort Functional-Training-Übungen zu machen. Unter anderem wurde auch Volleyball und auch Fußball gespielt, der Minigolfplatz und auch der Kletterpark in Gänserndorf besucht.

Zur Mittagszeit haben wir uns natürlich jeden Tag ordentlich gestärkt und am frühen Nachmittag gab es eine gesunde Jause. 

Eines der viele Highlights der Woche war unser Rutschwettbewerb mit einer Ehrung am letzten Tag unseres Camps. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0