Sommer-Camp 20. - 24. Juli 2015

 Da war die erste Woche auch schon wieder um: das erste Camp der Poolpiranhas 2015 fand letzte Woche statt. Besser als im Wasser konnte man die bisher heißeste Woche in diesem Jahr wohl kaum verbringen.
Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag verbrachten wir im Freibad Gänserndorf: neben Tauch-, Paddel-, Schwimm-, Volleyball- und Rutschwettbewerben wurden dieses Jahr auch Becher-Ping-Pong (bei dem man mit viel Gefühl und Geschick viele Zuckerl gewinnen konnte) gespielt, die Kunst des Riesenseifenblasen erzeugen ausprobiert, sowie viele Gleichgewichtsübungen auf unseren Mini-Surfbrettern gemacht.
Zu Mittag stärkte sich das 8-köpfige Team immer beim Gasthof Prager bei Schnitzel, Palatschinken und Co., der Hitze entsprechend viel zu trinken und natürlich einem wohlverdientem Eis.
Am Donnerstag besuchte die mutige Truppe den Erlebnispark in Gänserndorf: es wurde Bogenschießen ausprobiert und auch fleißig geklettert, hier haben sich viele überwinden müssen, aber sie haben alle Mut bewiesen und es geschafft! An dieser Stelle ein großes danke für die Hilfe und Begleitung an Michael Müller und Sarah Kahler.
Wir bedanken uns auch bei unseren Kidies Sophie, Kathi, Julia, Franziska, Arianna, Gabriel, Jakub und Adam, für diese schöne, unvergessliche Woche!!!!!



 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0